Login
Dorf und Familie

Fünf Fragen an ... - Jörg Helmsen

Angelika Sontheimer
am
05.05.2011

Hannover - In unserer Reihe "Fünf Fragen an ..." stellen wir Ihnen Persönlichkeiten vor. Heute: Jörg Helmsen, stellvertretender Geschäftsführer der Marketinggesellschaft Land- und Ernährungswirtschaft, Niedersachsen.

Steckbrief
 
Jörg Helmsen trat nach dem Studium der Erwachsenbildung 1987 bei der Marketinggesellschaft als Bildungsreferent ein. Nach verschiedenen Funktionen als Projekt- und Bereichsleiter sowie Pressesprecher ist er heute verantwortlich für Förderung, Beratung und Public Affairs.

Welches ist ihr Lieblings-Urlaubsland?

(Fast) jedes mit einer interessanten Küste: Bretagne, Schleswig-Holstein, Ostfriesland … und einige andere mehr.

Was gefällt Ihnen an Niedersachsen?

Die Vielfalt der Landschaften, die Weite, die Mentalität(en) der Menschen in den unterschiedlichen Regionen.

Vollenden Sie den Satz "Marketing für Lebensmittel bedeutet ..."

… an der Lösung immer wieder neuer, faszinierender Aufgaben mitwirken zu können, die Menschen vielfach betreffen.

In welchem Restaurant essen Sie besonders gern?

Das ist je nach Anlass sehr unterschiedlich. Jedenfalls bevorzugt dort, wo noch gekocht wird und nicht nur erhitzt. Ein ordentlicher Landgasthof kann schon etwas Feines sein!

Kochen Sie gern?

Wenn ein bisschen Zeit dabei ist und nicht nur Hektik, im Prinzip ja.     
Auch interessant