Login
Diebstahl

Futterdiebe: 58 Silage-Rundballen gestohlen

Silageballen auf Wiese
am Freitag, 14.09.2018 - 10:02 (Jetzt kommentieren)

In Sachsen-Anhalt waren Futterdiebe am Werk. Anfang der Woche wurden von einer Nutzfläche ganze 58 Silage-Ballen zu je 700 Kilogramm gestohlen.

Schweres Diebesgut erbeutet. Wie das Polizeirevier Salzwedel meldet, haben bislang unbekannte Täter von Montag auf Dienstag 58 Silage-Rundballen zu je etwa 700 Kilogramm gestohlen.

Entwendet wurden die Ballen von einer Nutzfläche an der K 1119 in Höhe des Ortseinganges Mehmke in Sachsen-Anhalt.

Schwere Silage-Ballen: Technik nötig

Wie die Polizei weiter berichtet, müssen die Täter hierfür mit entsprechender Technik vor Ort gewesen sein. Andernfalls hätten sie die schweren Ballen zu je circa 700 Kilogramm nicht abtransportieren können. Dem 55-jährigen Geschädigten entstand ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich.

Wer Hinweise zum Tathergang, den Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Salzwedel unter der Telefonnummer 03901-8480.

Mit Material von Polizeirevier Salzwedel

Auktion in Meppen: So teuer wurden diese Maschinen versteigert

autkion-meppen-verkauft
auktion-meppen-verkauft
auktion-meppen-verkauft
auktion-meppen-verkauft
auktion-meppen-verkauft
auktion-meppen-verkauft
auktion-meppen-verkauft
auktion-meppen-verkauft
auktion-meppen-verkauft
auktion-meppen-verkauft

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...