Login
Netzschau

Gefährlich: Extremer Stunt mit 500 PS

Thumbnail
Eva Eckinger , agrarheute
am
18.11.2015

Dieser Stuntman soll einen Volvo FH Lastwagen auf zwei Reifen balancieren. Ein kleiner Fehler könnte einer jungen Frau das Leben kosten. Bei der Aktion geht jedoch nicht alles glatt!

Etwas Angst um seinen geliebten 500 PS Volvo FH Lastwagen hat der Besitzer ja schon. Er will unbedingt dabei zusehen, wie die Profis des YouCar-Teams das imposante Fahrzeug auf zwei Reifen balancieren. Doch nachfragen muss er schon, was dann dabei alles schief gehen kann. Und das ist eine ganze Menge!

Ein Fahrfehler könnte tödlich enden

Stuntfahrer Walter Melis gibt selbst zu, dass dies wohl zu den schwersten Dingen gehört, die man machen kann. Konzentration und Sorgfalt ist hier entscheidend. Gerade wenn dabei auch noch ein Musikvideo gedreht werden soll - und eine junge Frau dabei in Gefahr geraten kann!

Nur so viel: Es geht nicht alles glatt!

 

Video-Quelle: YouCar, youtube.com

VarioLiner: Der erste Ladewagen von Fendt

Zwei Typen soll es vom Vario-Liner geben: Vario-Liner 2035 mit 20 t Gesamtgewicht und 35 m³ Ladevolumen und Vario-Liner 2440 mit 24 t bzw. 40 m³. © hek
Der Ladewagen wurden in Kooperation mit der Maschinenfabrik Stolpen und der Technische Universität Dresden entwickelt. © hek
Das hydraulische Pickup-System hat eine Aufnahmebreite von 2,00 m. © hek
Zuführschnecken an beiden Seiten führen das Erntegut gleichmäßig zum Rotor. Der Hydraulikantrieb läuft mit stufenlos regelbarer Geschwindigkeit. 29 Messer schneiden das Erntegut im Spiralrotor. © hek
Die Deichselstützlast liegt bei 4 t. © hek
Die Drehzahl der Pick-Up ist ISOBUS-gesteuert und hängt von der Fahrgeschwindigkeit ab. © hek
Die verschiebbare Rückwand soll eine gleichmäßige Ladedichte auch im hinteren Bereich ermöglichen. © hek
Auch interessant