Login
Dorf und Familie

Gemüse in neuer Schale

pd
am
07.07.2011

München - Das Juli-Heft der Fachzeitschrift 'Gemüse', der Nummer Eins für den Gemüsebauprofi, erscheint im Komplett-Relaunch.

Layout und Heftkonzept wurden modernisiert und den heutigen Lesegewohnheiten angepasst. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck!
Gemüse, das renommierte Magazin für den professionellen Gemüsebau, das sich mit sämtlichen Themen rund um die Gemüseproduktion beschäftigt, präsentiert sich ab Juli 2011 in frischem Design und überarbeitetem Heftkonzept. Die Fachthemen werden lesefreundlicher und noch übersichtlicher angeboten.
 
Das Heft ist in folgende große Rubriken gegliedert:
  • Pflanzenschutz
  • Bewässerung und Düngung
  • Betriebsreportage und Betriebsführung
  • Messen
  • Basiswissen Gemüsebau
  • Ausland
  • Kulturführung
  • Technik
  • Saatgut und Sorten
  • Vermarktung 
Darüber hinaus findet sich im Organ der Bundesfachgruppe Gemüsebau weiterhin alles Wissenswerte für den Gemüse-Profi: Verbandsinformationen genauso wie Porträts, Berichte über Unternehmen und Produkte sowie alle wichtigen Veranstaltungen für den Gemüsebauern.

'Gemüse' jetzt leserfreundlicher

In der relaunchten "Gemüse" erhöht sich der Nutzwert für die Leser durch praktische Checklisten, Tabellen, Grafiken und Experten-Tipps. Aktuelle Marktstudien beschreiben die Trends und Veränderungen auf den Gemüsemärkten im In- und Ausland und machen die aktuellen Branchenentwicklungen nachvollziehbar. Sortenübersichten, Technikberichte und das Basiswissen rund um die Gemüsebranche runden die Informationsvermittlung ab und geben dem Leser die notwendige Orientierung und Entscheidungshilfen.
 
Gemüse-Chefredakteurin Dipl.-Ing. FH Elke Hormes erklärt die Neuerungen der Fachzeitschrift so: "Wir wollten mit der Zeit gehen und das Layout moderner gestalten. Es sollte lesefreundlicher werden, luftiger, insgesamt lockerer daherkommen. Parallel dazu führten wir eine Leserbefragung durch, um zu ergründen, welche inhaltlichen Erwartungen der Abonnent an Gemüse stellt. Aus einer Vielzahl von Rubriken wurden nach den Ergebnissen der Umfrage die Wichtigsten herausgezogen. Nach ihrer Wertigkeit für den Leser führen diese Themen in fester Reihenfolge durch jedes Heft. Neu ist, dass jede Ausgabe nach den aktuellen Seiten mit einem speziellen Titelthema eröffnet, einem Schwerpunktthema, das mit dem Titelbild gekoppelt ist"
 
Ergänzt wird die Berichterstattung des Monatsmagazins Gemüse durch das große Internetforum www.gemuese-online.de. Hier finden Gemüsebau-Profis topaktuelle Infos und zahlreiche nützliche Serviceangebote.
Auch interessant