Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Zum Reinhören

Generationenfrage - der Hofübergabepodcast von agrarheute: Folge 1

am Freitag, 29.01.2021 - 08:15 (Jetzt kommentieren)

In der ersten Folge vom Podcast "Generationenfrage - der Hofübergabepodcast von agrarheute" von Wiebke Herrmann und Philipp von Rössing spricht die agrarheute-Redakteurin mit ihrem ersten Gast Peer Sachteleben über die Neugründung des Familienbetriebs.

In der ersten Folge von "Generationenfrage - Der Hofübergabepodcast von agrarheute" spricht agrarheute-Redakteurin Wiebke Herrmann mit ihrem Gast über die Betriebsneugründung. 

Wiebke Herrmann beschäftigt sich selber mit der Hofübergabe und behandelt in der Podcast-Serie mit ihren Gästen unterschiedliche Themenbereiche im Zusammenhang mit der Hofübergabe.

Gast der ersten Folge: Bio-Schweinehalter Peer Sachteleben

schweine-mobilstall-osnabrueck-0397

Der Gast der ersten Folge des agrarheute-Podcastes ist Junglandwirt Peer Sachteleben aus Osnabrück. Der Junglandwirt hat Landwirtschaft gelernt und ökologische Landwirtschaft in Witzenhausen studiert.

Mittlerweile leitet er eigenen Betrieb und ist unter anderem Preisträger des Innovationspreises Tierwohl 2019. Zudem hat er 2020 den Zeit Wissen-Preis "Mut zur Nachhaltigkeit" in der Kategorie Durchstarten erhalten.

Peer Sachteleben spricht mit Wiebke Herrmann über die mobile Schweinehaltung und Direktvermarktung auf seinem Betrieb und die Neugründung des Familienbetriebes.

Generationenfrage - jetzt die erste Folge auf Spotify anhören

Logo agrarheute-Podcast Generationenfrage mit Mann, Fragezeichen und Frau

Schweinehaltung in Mobilställen: Von Haus aus gut

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...
Auch interessant