Login
Video-Tipp

Gescheiterte Hofübergabe mündet im Erbstreit

Diese TV-Reportage zeigt in dramatischen Szenen, wie Erbstreitigkeiten ganze Bauernfamilien entzweiten und letzten Endes die Hofexistenz kosten.

Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
06.04.2018

Seit 12 Generationen ist der Milchvieh-Hof in den Händen der Familie Forstmeier. Nach jahrelangen Erbstreitigkeiten und unüberbrückbarem Familienzwist wird die 13. Generation zwangsgeräumt. Der Gerichtsvollzieher tauscht die Schlösser vor den Augen des gesamten Dorfs aus.

Warum es so weit kommen konnte, erzählt dieser TV-Beitrag der Reihe kontrovers.

Familienbetrieb: Auch die nächste Generation begeistern

Familie Jürgensen
Familie Jürgensen
Familie Jürgensen
Familie Jürgensen06
Familie Jürgensen
Familie Jürgensen
Auch interessant