Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Hofheld-Blog der Woche

Grainau: Junglandwirte treffen Landwirtschaftsministerin

Georg Mayerhofer, Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber und Alois Penninger
am Mittwoch, 19.12.2018 - 08:29 (Jetzt kommentieren)

Bei der Junglandwirtetagung in Grainau tauschten sich die Teilnehmer mit Michaela Kaniber aus. Hofheld-Gastbloggerin Katrin Fischer berichtet im Blog der Woche.

Hofheld Logo

Raus aus dem Alltag, rein an den Kamin und ab auf die Couch. Das ist das Programm, das Bayerns Hofhelden jedes Jahr am ersten Advent bei der Junglandwirtetagung in Grainau erwartet. Besonderheit in diesem Jahr: Es waren wahre Helden mit am Start: die CeresAward-Gewinner: Georg Mayerhofer (Landwirt des Jahres 2017) und Alois Penninger (Manger des Jahres 2018). Und es war noch ein CeresAward-Gewinner am Start: Tobias Ilg (Landwirt des Jahres 2018) lieferte den Impuls fürs Gespräch im Bierstüberl - ganz ungezwungen zu diskutieren, um sich kennenzulernen, geht schließlich am besten beim Kamingespräch.

Mit Michaela Kaniber auf der Couch

Highlight des Treffens am Fuß der Zugspitze war das abschließende Couchgespräch: Alois Penninger, der die Rolle des Moderators inne hatte, hatte charmanten Besuch neben sich sitzen. Michaela Kaniber, bayerische Landwirtschaftsministerin. Ganz ungezwungen wurden die Themen Agrarpolitik, Öffentlichkeitsarbeit, Digitalisierung und Tierhaltung diskutiert. Was den Junglandwirten unter den Nägeln brannte und was sie die bayerische Landwirtschaftsministerin fragten, erzählt Hofheld-Gastbloggerin Katrin Fischer in ihrem Blog.

Agrarromantik: Was nur Landwirte sehen

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...