Login
Netzschau

Hochgrasmäher-Mann: Der Song für Rasenmäher-Profis

Das Lied für Profis. Der Song "Hochgrasmähermann" von The Ma-Ma’s richtet sich an alle, die vom Mähen einfach nicht genug bekommen können.

von , am
01.12.2017

Mit einem professionellen Musikvideo macht das Unternehmen AS-Motor aus Bühlertann in Baden-Württemberg Werbung für ihre Rasenmäher. Mit dem Mäher-Lied für Profis im hohen Gras landet die Band „The Ma-Ma’s“ vielleicht einen Hit. Der Song „Hochgrasmähermann“ ist für alle, die gar nicht genug Mähen können.

Rasenmäher: Made in Germany

AS-Motor konstruiert und baut seit über 50 Jahren motorisierte Geräte zur Garten- und Landschaftspflege. Die Geräte Made in Germany sind spezialisiert auf hohes Gras und steile Hänge. Die Hochgras-Rasenmäher, wie der Klassiker AS-Allmäher, bestünden laut Unternehmen auch dort, wo herkömmliche Mäher an Ihre Grenzen stoßen.

Mit Material von ASMotorGermany, youtube.com

Schneidige Helfer: Die schönsten Rasenmäher-Traktoren

Erik zeigt uns seinen John Deere X155 R. © Erik Venhaus
Alexander düst in der Farbe Rot über den Rasen. © Alexander Utschig
Dirk hat einen Viking-Mäher und schickt uns ein Bild "in Aktion".... © Dirk Wonning
...dabei hat er aber ein wenig geschummelt. Die Rundballen stammen von einer Maschine, die eine Nummer größer ist! © Dirk Wonning
Ebenfalls in der Signalfarbe Rot unterwegs ist Helmut. © Helmut Niggemeier
Auf diesen Husqvarna LT 125 vertraut Fabian. © Fabian Schenck
Kevin mäht seinen Rasen mit einen Husqvarna LT 112 und einem Honda 2417 HF. © Kevin List
Manfred ist mit dem gelben Hirsch auf dem Rasen unterwegs. © Manfred Kläger
Marco schwört beim Rasenmähen auf seinen Husqvarna CT 131. © Marco Ackermann
Mario schreibt uns: "Mein Rasenmäher für unser bescheidenes Gärtchen". © Mario Gehnich
Auch bei Mathias dominiert die Farbe Signal-Rot - oder anders ausgedrückt - Ferrari-Rot? © Mathias Emmert
Als Verkaufsberater in der Kommunaltechnik setzt Matthias auf diesen Rasentraktor. © Matthias Meier
Max schickt uns ein Foto seines Rasentraktors "mit Frontanbau für Schiebeschild, Kehrmaschine und Co." Nach ca. 100 Stunden ist die Maschine nach wie vor topfit... © Max Uhlmann
Paulus ist zur Stelle, wenn zuhause gemäht werden muss. © Paulus Ruff
Robin schwört auf dem Rasen auf den John Deere X 155 R. © Robin Heine
Sven ist seit 14 Jahren in treuer Begleitung seines alten Hondas. © Sven Stefen
Thomas schickt uns dieses Bild seinen Murray 108-125. © Thomas Giesau
Thomas hat tatkräftige Hilfe! Auch der Junior sitzt schon gern auf den Husqvarna Rider 316 AWD. © Thomas Richter
Simon schreibt uns: "Um die Rentabilität zu steigern, habe ich an meinen Viking 5097z einen Kehrbesen angebaut, um die Halle stehts sauber zu halten... © Simon Donhauser
...Auch meinen (durch die Trockenheit schlecht entwickelten) Zuckermais, habe ich mit meinem Mäher gehäckselt." © Simon Donhauser
Auch interessant