Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Old- und Youngtimer

Hofheld-Schätze: New Holland 8340 SLE von Mirco

Mirco und sein New Holland 8403
am Donnerstag, 06.01.2022 - 06:00 (Jetzt kommentieren)

Viele Hofhelden haben echte Schätze und Raritäten auf ihren Höfen stehen. In unserer Serie zeigen sie ihre Legenden, Old- und Youngtimer. Hier stellt Mirco seinen New Holland 8340 SLE vor.

So kam der New Holland auf den Hof

Durch die Gründung eines Lohnbetriebs brauchte Mircos Familie einen Schlepper mit genügend Kraft. Mit anderen Marken hatten sie schlechte Erfahrungen gemacht, daher fiel ihr Augenmerk auf die Marke New Holland. Von da an suchte Mirco fast jeden Abend online nach dem passenden Trecker.

„Auf einmal stand dieser Traktor in einer Kleinanzeige drin und ich hatte mich sofort in dieses Eisenschwein verliebt“ schreibt Mirco. Nach einer kurzen Besichtigung stand für ihn persönlich fest, dass der Trecker gekauft wird. Zwei Wochen später kam er auf den Hof und ist seitdem täglich im Einsatz. „Wir sind alle sehr zufrieden und schätzen den Schlepper sehr.“

Diese Rolle spielt der 8340 SLE auf dem Betrieb

Der New Holland 8340 SLE ist der Hauptschlepper des Lohnbetriebs und wird von jedem gerne gefahren. „Mit seinem großen Motor ist er kaum klein zu kriegen und daher auch ein sehr guter Allrounder“, findet Mirco.

Was unter der Haube des New Holland 8340 SLE steckt

Unter der Haube arbeitet ein wassergekühlter Ford Powerstar Sechszylinder mit 7,5 l Hubraum und original mit 128 PS. Mit dem Baujahr 1998 ist er einer der letzten Trecker, die vom Band liefen, bevor der New Holland TM rauskam.

So sieht die Zukunft von Mircos New Holland aus

Der Trecker wird auf jeden Fall noch ein paar Jahr im Lohn laufen. „Ich denke, ins Rentenalter wird er nie kommen“, sagt Mirco, „aber wir wollen ihn Stück für Stück entlasten, damit wir noch lange etwas von ihm haben.“

Die Old- und Youngtimer der Hofhelden

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...