Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Blog Brina

Hitze: So bekommen Brinas Schafe ausreichend Wasser

brina-auf-traktor
am Dienstag, 17.08.2021 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Auch, wenn die Sonne in diesem Sommer dem Regen den Vortritt lässt, muss sich Brina darüber Gedanken machen, wie ihre Schafe auch an heißen Tagen genügend Wasser bekommen. Denn bei Hitze leiden die Tiere an besonderer Bewegungsunlust.

Hallo Hofhelden,

obwohl dieser Sommer leider sehr nass ist, kämpft sich die Sonne ja dann doch immer mal wieder durch. Dann macht die Hitze nicht nur uns Menschen zu schaffen, sondern auch sehr vielen Tieren. Unsere Schafe haben das Glück, dass sie nur wenig Wolle haben. Die schützt sie einerseits vor einem Sonnenbrand, andererseits heizt sie die Tiere aber auch nicht auf. Im Prinzip kann ich bei Hitze nur zwei Dinge für meine Schafe tun:

  • Ich stelle ihnen genug Wasser zur Verfügung.
  • Ich biete den Schafen genug schattige Plätze.

Wasserversorgung bei Hitze heikel

Bei Hitze sind Schafe nur wenig motiviert, sich zu bewegen - vor allem, wenn es schlagartig so warm wird. Dabei fällt ihnen tagsüber schon der Gang zum Wasser schwer, was dann natürlich zum Problem werden kann. Wir haben meistens das Glück, dass ein Bachlauf in der Nähe ist und so haben wir zwei Strategien, um sicherzugehen, dass unsere Tiere auch an heißen Tagen genug trinken:

  • Wir zäunen entweder einen Bach mit ein ...
  • ... oder wir ziehen morgens und abends mit ihnen an einen Bach.
brinas-schafe-in-der-sonne

Die meisten Schäfer mit kleineren Herden stellen ein Fass auf die Weide und füllen zusätzlich mehrere Becken mit Wasser voll. Wir haben jedoch Angst, dass sich unsere Schafe an den Becken totdrücken.

Bis zum nächsten Mal,

Eure Brina

>>> DU WILLST MEHR ERFAHREN? Lese hier weitere Blogbeiträge aus dem Leben von Schäferin und Landwirtin Brina! <<<

Hätten Sie's gewusst? 25 Fakten über Hitze

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...