Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Hofheld-Blog der Woche

Hofnachfolger und Neugründer vernetzen sich bei Newbie

Hofheld-Mara-Newbie
am Donnerstag, 06.06.2019 - 10:14

Im Hofheld-Blog der Woche erklärt Mara vom Bund der Deutschen Landjugend, was hinter dem Projekt Newbie steckt.

Hofheld Logo

Als Hofnachfolger, Neu-Gründer oder Einsteiger in die Agrarbranche schwirren einem viele Fragezeichen um den Kopf. Oft hilft ein der Austausch mit Gleichgesinnten, um Antworten auf die Fragen zu finden und Klarheit für den eigenen Weg zu schaffen. Daher hat es sich das Newbie-Projekt zum Ziel gesetzt, junge Menschen in diesen Situationen zu vernetzen und ihnen Toolkits und Lösungsansätze zur Hand zu geben. Beteiligt am Projekt sind Junglandwirte-organisationen, Fachschulen und Universitäten aus acht europäischen Ländern.

Newbie-Treffen in Bulgarien

Auch der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) engagiert sich in diesem Zusammenhang. Mara, stellvertretende Bundesvorsitzende des BDL und Bloggerin für das Junglandwirteportal Hofheld, war beim Jahrestreffen der Newbie-Projektgruppe dabei. In Bulgarien trafen sich alle Partner, um Projekt-Teilaufgaben abzugleichen und auch, um das Gastgeberland besser kennenzulernen. Wie das Treffen ablief und welche Eindrücke sie sammeln konnte, das berichtet Mara in ihrem neuesten Blog auf Hofheld.

Goldiger Nachwuchs: Die süßesten Tierbabys auf den Höfen