Login
Öl lief aus

Hydraulikschlauch geplatzt: Vollernter verursacht Verkehrschaos

Unfall
am Freitag, 04.10.2019 - 09:18 (Jetzt kommentieren)

Ein defekter Vollernter sorgte am Mittwoch in Rheinland-Pfalz für ein Verkehrschaos. An der Maschine war ein Hydraulikschlauch geplatzt.

Ein defekter Vollernter rief am Mittwochmorgen gegen 10:15 Uhr die Polizei Edenkoben, die Straßenmeisterei und die Untere Wasserbehörde der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße in Rheinland-Pfalz auf den Plan, berichtet die Polizeiinspektion Edenkoben.

Bei Großfischlingen bahnte sich ein Verkehrschaos an.

Hydraulikschlauch geplatzt: Öl lief aus

Ein an einem Vollernter angebrachter Hydraulikschlauch war geplatzt und das Öl breitete sich über der Fahrbahn aus. Überdies gelangte es ins Erdreich. Zur Fahrbahnreinigung musste die L 542 für etwa eine Stunde voll gesperrt und eine Umleitungsstrecke eingerichtet werden. Die Reinigungsarbeiten dauerten bis in die Mittagsstunden an.

Der Vollernter musste an Ort und Stelle durch einen Fachmann repariert werden, da er sich nicht mehr bewegen ließ. Während der Reinigungsarbeiten kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Mit Material von Polizeiinspektion Edenkoben

Erntebilder: Die schönsten Fotos der Saison 2019

Ernte
Ernte
Ernte
Ernte
Ernte
Ernte
Ernte
Ernte
Ernte
Ernte
Ernte
Ernte
Ernte
Ernte

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...