Login
Polizei berichtet

Jäger überführt Cannabis-Anbauer

dpa/Katharina Krenn/agrarheute
am
12.08.2016

In einem oberbayerischen Waldgebiet hat ein Jäger zwei Männer bei ihrer Cannabisernte gestellt und der Polizei überführt.

Laut Polizeiangaben hatte der Jäger bereits Mitte Juli in dem Waldgebiet bei Traunreut im Landkreis Traunstein ein Cannabis-Beet mit etwa 20 Pflanzen entdeckt. Vor wenigen Tagen bemerkte der Jäger zwei Männer, die versuchten Cannabispflanzen zu einem Auto zu bringen. Der Mann hielt die 20 und 23 Jahre alten Verdächtigen fest. Sie wurden wenig später von der Polizei festgenommen.

Kalendershooting: Sexy Schweizerinnen

Auch interessant