Login
Unfälle

John Deere kippt um und Tieflader steckt fest

Unfälle mit Traktoren
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
30.05.2017

In Niedersachsen unterschätzte der Fahrer eines Fendt-Traktors offenbar die Höhe seines Gespanns. In Nordrhein-Westfalen kippte ein John Deere Schlepper mit voll beladenem Anhänger um.

Wie die Polizeiinspektion Lüneburg berichtet, kam es gestern zu einem unglücklichen Vorfall mit einem Traktorgespann. Gegen 08.15 Uhr war ein 32-Jähriger mit einem beladenen Tieflader stadteinwärts unterwegs. An einer Bahnbrücke unterschätzte der Fahrer des Tiefladers die Höhe des mit einem Bagger beladenen Gespannes.

Traktorgespann bleibt unter Brücke stecken

Es kam zur Kollision mit der Brücke, unter der das Gespann schließlich stecken blieb, so die Beamten weiter. Die Straße blieb während der Bergungsmaßnahmen halbseitig gesperrt. Auch nach Bergung des Baggers kam es aufgrund von Reinigungsarbeiten zu Verkehrsbehinderungen.

An der Brücke entstanden Schäden die sich nach einer ersten Schätzung auf etwa 20.000 Euro belaufen. Auf einige 1.000 Euro dürften sich auch die Schäden an dem aufgeladenen Bagger summieren.

Mit Material von Polizeiinspektion Lüneburg

Traktor mit voll beladenem Anhänger umgekippt

Zur Seite gekippter Traktor mit Anhänger

Wie die Feuerwehr Wetter (Ruhr/Nordrhein-Westfalen) berichtet, wurden die Einsatzkräfte am Freitag um 08:11 zu einem Traktorunfall in Wetter gerufen. Bei Eintreffen am Unfallort fanden diese einen Traktor, der bei Rangierarbeiten mit einem voll beladenen Anhänger umgekippt war und nun auf der Seite lag, vor.

Der Fahrer des Traktors war bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Fahrzeugbatterie und auslaufende Betriebsmittel

Die Einsatzkräfte sicherten den Brandschutz und streuten die auslaufenden Betriebsmittel ab. Parallel wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt. Als das Abschleppunternehmen eintraf, wurde dieses durch die Feuerwehr eingewiesen und die Einsatzstelle anschließend übergeben. Die ausgerückten Kräfte konnten den Einsatz nach guten eineinhalb Stunden für beendet erklären.

Mit Material von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Rangierarbeit und Brücke verursachen Traktorunfälle

Traktor kippt zur Seite
John Deere Unfall
Traktor umgekippt
Fendt unter Brücke
Bagger bei Unfall
Auch interessant