Login
Brandursache unbekannt

John Deere Traktor brennt vollständig aus

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
20.11.2015

Im österreichischen Burgenland ging am Mittwoch ein Traktor der Marke John Deere auf dem Acker in Flammen auf. Die Maschine brannte vollständig aus.

Im Bezirk Güssing im österreichischen Bundesland Burgenland ging am Mittwoch ein Traktor in Flammen auf. Die Maschine war auf einem Feld in Winten, Gemeinde Eberau, abgestellt. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Traktor bereits in Vollbrand, wie das Bezirksfeuerwehrkommando Güssing mitteilt.

Flammen lodern meterhoch

Aus der Zugmaschine der Marke John Deere loderten die Flammen laut Feuerwehrangaben meterhoch. Auch die Rauchsäule des Brandes hatte enorme Ausmaße und war schon von Weitem sichtbar. Die Einsatzkräfte aus Winten und Eberau löschten das Inferno und konnten schließlich "Brand aus" melden.

Brandursache bei John Deere ungeklärt

Der John Deere Traktor hatte aus bisher ungeklärter Ursache auf dem Feld Feuer gefangen. Er brannte vollständig aus. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde bei dem Zwischenfall glücklicherweise niemand verletzt. Die durch den Brand entstandene Schadenshöhe ist vorerst unbekannt.

Auch interessant