Login
Dorf und Familie

Junglandwirtetag: Mit Maisstärke zum Großunternehmer

Heike Marheineke
am
01.03.2012

Hannover - Volles Haus hatten die Junglandwirte Niedersachsen in der vergangenen Woche. Das Motto lautete: Rohstoffe vom Acker - Alternativen zu Tank und Teller.

Hubert Loick hat Spaß an seiner Arbeit. Der Unternehmer und Erfinder von Produkten wie Playmais, Picknickgeschirr oder Verpackungsmaterial aus Maisstärke hat die Chance von umweltfreundlichem „Plastik“ erkannt und schwimmt auf der grünen Welle mit. Nach der Verwendung entsorgt er alles gewinnbringend und CO2-neutral in einer seiner Biogasanlagen. Damit ist ihm der perfekte Kreislauf gelungen. Die über 400 Gäste des Junglandwirtetags in Hannover staunten nicht schlecht über den Unternehmergeist und Weitblick des Landwirts.
 
Als Land & Forst-Abonnent können Sie den vollständigen Artikel auf der Internetseite der Land & Forst lesen. Zum Artikel ...
 
Land & Forst abonnieren Sie haben noch kein Abonnement? Das können Sie hier ändern. Zum Abo der LAND & Forst...
Auch interessant