Login
Netzschau

Kein Widerspruch: Moderne Technik und Bio-Landwirtschaft

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
20.09.2017

Familie von Hoegen aus Aachen kombiniert moderne Technik und Bio-Landwirtschaft. Vater und Tochter ziehen an einem Strang, wenn es um die 130 Kühe in Weidehaltung geht.

Vater und Tochter von Hoegen aus Aachen sind ein starkes Team. In einem aktuellen Film des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV) zeigen sie, dass moderne Technik und Bio-Landwirtschaft durchaus zusammen passen. Auf ihrem Betrieb gibt es zwei Chefs: Vater und Tochter, Christoph und Catharina von Hoegen aus Aachen-Stolberg. Die beiden staatlich geprüften Landwirte ziehen an einem Strang und haben schon viel gemeinsam bewegt, erklärt der RLV.

Vielen Milchviehbetrieben falle es schwer, doch bei den von Hoegens sei Weidehaltung der 130 Kühe trotz Melken mit zwei Melkrobotern im Stall kein Problem. Das Weidemanagement der Familie gelingt laut RLV auch deshalb so gut, da die Weiden direkt am Hof arrondiert liegen. Die Kühe werden mit einem Quad reingeholt.

Mit Material von Rheinischer Landwirtschafts-Verband, youtube.com

6 Tipps zur effektiven Weidehaltung: Das können Sie tun

Auch interessant