Login
Politik international

Kirgistan bekommt 1,1 Milliarden Dollar Unterstützung

von , am
30.07.2010

Bern - Eine internationale Geberkonferenz hat beschlossen Kirgistan mit 1,1 Milliarden Dollar Finanzhilfe zu unterstützen, um dem Land beim Wiederaufbau zu helfen.

© DLG

Das Geld soll dem Wiederaufbau zerstörter Häuser, der Wiederherstellung der Energieinfrastruktur sowie der Landwirtschaft zugutekommen. Bei Zusammenstössen zwischen der usbekischen Minderheit und der kirgisischen Mehrheit verloren im Juni in Kirgistan rund 2.000 Personen ihr Leben. Nach Schätzungen des UN-Flüchtlingskommissariats sind rund 400.000 Menschen von Zerstörung und Vertreibung betroffen. (lid)

Auch interessant