Login
Die Top 3 der Woche

Klickhits: bedrohte Familienbetriebe, Hagelschäden und KTG Agrar

Sturmschaden im Mais
Anna Görlich/agrarheute
am
28.08.2017

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die drei Klickhits der Vorwoche.

LEH umwirbt Großbetriebe: "Familienbetrieb war nie stärker in Gefahr"

Edeka kauft eigene Anbauflächen, bäckt und wurstet selbst - um sich von Lieferanten unabhängiger zu machen. Leider kein Einzelfall. Ein Kommentar von hans Dreier, Redakteur beim Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt. Er sagt: "Familienbetrieb war nie stärker in Gefahr"

Bayern: Sturm zerstörte 4.000 Hektar Mais

Die Auswirkungen des Tiefdruckgebiets „Kolle“ vom vergangenen Freitag werden immer deutlicher. Neben Hagel hat vor allem Sturm erhebliche  Schäden in Maisbeständen verursacht.

KTG-Insolvenzverwalter bereitet 218-Mio.-Euro-Klage gegen Ex-Manager vor

Der Insolvenzverwalter der KTG-Gruppe bereitet offenbar eine Klage gegen acht ehemalige Vorstände und Aufsichtsräte des Pleitekonzerns vor. Es geht um 218 Mio. Euro.

Auch interessant