Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Die Top-Themen der Woche

Klickhits: Dürrehilfen, Preise von Heu und Stroh und eine Anzeige

Heuballen in einer Reihe
am Montag, 26.11.2018 - 08:33 (Jetzt kommentieren)

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die Klickhits der Vorwoche.

Agrarökonomen rechnen mit der Dürrehilfe ab

Mehrere Agrarökonomen kritisierten das Bund-Länder-Hilfsprogramm für dürregeschädigte Landwirte - sie monieren, dass die Hilfen oft bei den Falschen ankämen.

Heu und Stroh: Nicht mehr bezahlbar?

Die Versorgungslage bei Raufutter ist nach dem Dürrejahr 2018 eng, das spiegeln auch die Preise für Heu und Stroh wider.

Schafhalter wegen Wolfsangriffen anonym angezeigt

Weil die Zäune nicht absolut wolfssicher waren, liegt bei der Staatsanwaltschaft Kiel eine anonyme Anzeige gegen einen Schafshalter vor, dessen Tiere von einem Wolf gerissen wurden.

 

Treue Begleiter: Die Hofhunde unserer Leser

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...