Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Die Top-Themen der Woche

Klickhits: Krise Tierhaltung, mangelnde Ladungssicherung, Weizenpreise

rinder.
am Montag, 05.07.2021 - 11:30 (Jetzt kommentieren)

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die Klickhits der Vorwoche.

Tierhaltung in der Krise: Bauern geben auf und schaffen Tiere ab

Unerwartet kam das nicht: Die Zahl der Bauern, die die Tierhaltung aufgeben, nimmt spürbar zu. Gleichzeitig nimmt die Zahl der Tiere – vor allem der Schweine – kräftig ab. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Viehzählung vom Mai. Dass die Zahl der Tiere noch schneller schrumpft als die Zahl der Tierhalter – wie jetzt bei Schweinen – kommt aber selten vor. Lesen Sie, was die Gründe sind.

Fehlende Ladungssicherung: Polizei stoppt Traktorgespann mit Heuballen

Fast 30 Stück Ballen hatte ein Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern auf seinen Traktoranhänger geladen. Das vollbepackte Gespann fiel der Polizei auf. Sie stoppte den Traktor und untersagte dem Landwirt die Weiterfahrt. Der Grund: Bei den Heuballen fehlte jegliche Ladungssicherung. Lesen Sie, was die Polizei alle bemängelte.

Getreidepreise vor der Ernte: Jetzt kommt die Wahrheit auf den Tisch

Es ist wie immer: Vor der Ernte fallen die Getreidepreise. Dabei war bis vor kurzem noch alles extrem knapp. Noch weiß niemand wirklich, wie groß die neue Getreideernte wird. Doch Prognosen gibt es schon genug. Und die beeinflussen die Preise spürbar. Lesen Sie, worauf das alles hinausläuft.

Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe September 2021
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin_1632299401.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...