Login
Die Top-Themen der Woche

Klickhits: Mist ausbringen, Bodenpreise und weniger Funigzide

Ausbringung von Festmist bei Frost
am Montag, 17.12.2018 - 15:28 (Jetzt kommentieren)

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die Klickhits der Vorwoche.

Bald zwölf Fungizide und drei Herbizide weniger

Die EU-Kommission hat die Genehmigungen für Propiconazol, Quinoxyfen und Flurtamone als Wirkstoffe in etlichen Pflanzenschutzmitteln nicht erneuert. Das Ende der Zulassungen 2019 steht damit fest.

Auch die Fristen für den Widerruf der bestehenden Erlaubnisse und die Abverkaufs- und Aufbrauchfristen der Fungizide und Herbizide sind geregelt.

Bodenpreis: Darum wird der Hektar immer teurer

Landwirte zahlten im Regierungsbezirk Oberbayern im Jahr 2017 Rekordpreise für 1 ha Boden. Der Durchschnittswert lag bei 116.463 Euro. Das ist zwar ein absolutes Extrem, spiegelt aber die Preisentwicklung am Bodenmarkt wider.

Mist: Wie dürfen Sie jetzt noch ausbringen und lagern?

Für Gülle läuft längst die Wintersperrfrist. Aber wie sieht es mit Festmist aus? Für welchen Mist gilt das Verbot ab 15.12.? Und wie darf er gelagert werden? So dürfen Sie Mist jetzt noch ausbringen und lagern.

Die cleversten Werkzeuge für den Frontlader

Futterverteilschaufel am Radlader
Schaufel mit Fräse an einem Frontlader
Die Triomaster S300 von Trioliet ist eine Silage Schneidezange
Ein Radlader mit angebautem Kehrbesen von cleanline
Frontlader mit Hauer Schiebeschild Multischieber
Hoflader mit Liegeboxeneinebner
Zaunmäher von greentec an einem Hoflader
John Deere Traktor mit Frontlader und Sammelschaufel von Bressel und Lade
Einstreugerät für Tiefboxen an einem Hoflader
Schaufel um Bigbags zu füllen von Schmiehing an einem Teleskoplader

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...