Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Die Top-Artikel der Woche

Klickhits: Produktneuheit von Stihl, FSME, MV sperrt Bauern aus

Mann in Schutzkleidung arbeitet mit einer Kettensäge von Stihl an einem Baum
am Montag, 12.10.2020 - 09:50 (Jetzt kommentieren)

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die Klickhits der Vorwoche.

Produktneuheit von Stihl: MS 881

Der Hersteller Stihl bringt mit der MS 881 Motorkettensäge sein vorerst stärkstes Modell auf den Markt. Hier die Details der MS 881:

  • Hubraum: 121,6 cm³
  • Leistung: 6,4 kW
  • Einsatz: bei der Starkholzernte, in mobilen Sägewerken

Für unter 2.000 € können Sie die Stihl MS 881 aktuell schon über den Fachhändler oder die Herstellerseite beziehen.

Jetzt lesen: Stihl MS 881: Stärkste Säge der Welt

FSME: Welche Landkreise sind aktuell betroffen?

Aktuell ist besonders der Süden von der von Zecken übertragbaren Krankheit  Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) betroffen. In diesem Jahr übersteigen die gemeldeten FSME-Infektionen bereits die Zahl der Vorjahre.

Insbesondere in folgenden Gebieten sollten Sie vorsichtig sein:

  • Baden-Württemberg: Calw, Freudenstadt, Ortenaukreis, Ravensburg, Reutlingen...
  • Bayern: Nürnberger Land, Traunstein, Schwandort...

Der beste Schutz vor einer durch Zecken übertragenen FSME-Infektion bietet eine Impfung. Für den Schutz vor FSME sind drei Impfungen nötig.

Jetzt lesen: FSME-Fälle: Diese Landkreise sind besonders betroffen

Zukunftsrat in Mecklenburg-Vorpommern ohne gewählte Landwirte

In Mecklenburg-Vorpommern (MV) wurde der Zukunftsrat des Landes neu gegründet. In dem aus 49 Experten bestehenden Gremium sitzt nun kein Vertreter der Landwirtschaft oder der Lebensmittelbranche. Auf Anfrage des NDR antwortet ein Regierungssprecher, dass man bewusst auf Einzelpersönlichkeiten und nicht Verbandsvertreter gesetzt habe. 

Jetzt lesen: Eine Zukunft ohne Landwirte - MV sperrt Bauern aus

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...