Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Die Top-Artikel der Woche

Klickhits: Sabotage, Chinas Milchproduktion, steigende Holzpreise

Eine Metallspitze ist im Laub versteckt
am Montag, 30.11.2020 - 10:05 (Jetzt kommentieren)

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die Klickhits der Vorwoche.

Sabotage: Metallspitzen an einer Weideauffahrt platziert

Vergangene Woche hat ein Sabotage-Vorfall in Rheinland-Pfalz die Gemüter erregt: In Rumbach nahe Pirmasens hat ein unbekannter Täter zum wiederholten Male eine Metallplatte mit einer angeschweißten Metallspitze in einer privaten Zufahrt unter Erde und Laub versteckt. 

Am Pkw des Landwirtes wurden durch die versteckte Metallspitze beim Drüberfahren beide Reifen der Fahrerseite zerstört. Der geschätzte Schaden, der hierbei entstand, beläuft sich auf ungefähr 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Dahn bittet um sachdienliche Hinweise.

Jetzt lesen: Zufahrt zur Weide: Heimtückische Sabotage

Chinas Milchproduktion - ein Fass ohne Boden?

Der chinesische Milchverbraucht steigt - längerfristige Trends zeigen unter anderem hohe Zuwachsraten beim Verbrauch von Milch. Durch die erhöhte Nachfrage, die nicht von den eigenen Milchbauern gedeckt werden kann, kommt es Prognosen zufolge 2021 zu einem fünf-prozentigen Anstieg beim Export von Flüssigmilch, 17 Prozent bei Butter und 17 Prozent beim Käse. 

Jetzt lesen: Chinas Milchmarkt - ein Fass ohne Boden?

Waldbesitzer profitieren kaum von steigenden Holzpreisen

Im Juli dieses Jahres ist der Holzpreis für Fichte besonders stark gefallen. Der sächsische Waldbesitzerveband sprach von Entsorgungspreisen. 

Obwohl die Nachfrage nach Bauholz aufgrund der Corona-Krise gestiegen ist, sind beim Waldbesitzer die Ergebnisse nicht spürbar. Die Grüne: Waldschäden durch den Borkenkäfer und das dritte Trockenheitsjahr in Folge führt bei den Waldbesitzern zu einer sinkenden Bereitschaft, Frischholz zu schlagen. Das geschädigte Holz muss zunächst gefällt und abtransportiert werden. Die Situation bleibt angespannt, da das Geld für den Waldumbau dringend benötigt wird.

Jetzt lesen: Holzpreise steigen kräftig - Waldbesitzer gehen aber leer aus

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...