Login
Die Top 3 der Woche

Klickhits: Schlepperunfall, Hundebesitzer-Attacke und Wirtgen-Übernahme

Unfälle mit Traktoren
Anna Görlich/agrarheute
am
05.06.2017

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die drei Klickhits der Vorwoche.

John Deere kippt um und Tieflader steckt fest

In Niedersachsen unterschätzte der Fahrer eines Fendt-Traktors offenbar die Höhe seines Gespanns. In Nordrhein-Westfalen kippte ein John Deere Schlepper um - mit voll beladenem Anhänger.

Hundebesitzer attackiert Landwirt

Ein Landwirt wurde in Österreich von einem Hundebesitzer angegriffen. Der aggressive Mann verletzte den Bauern und drohte damit, ihn "aufzuschlitzen". 

Milliardendeal: Deere & Company kauft deutsche Wirtgen Group

Die Wirtgen Group hat dem Verkauf der Unternehmensgruppe an Deere & Company zugestimmt. Der international tätige, inhabergeführte Unternehmensverbund der Baumaschinenindustrie umfasst die traditionsreichen Marken Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann und Benninghoven.  

Landwirt Bützler: Schwaden, Mulchen und Unwetterschäden

Deutz mit Vierkreiselschwader
Silokolonne
Deutz mit Großflächenschwader
Deutz Multifunktionsarmlehne
Rinder im Treibewagen
Radlader verlädt Stroh auf Anhänger
Rinder am Wasserfass
Färsen im Viehanhänger
Vatertagstour
Deutz am schwaden
Defekter Frontlader-Hebel
Deutz mit Mulcher
Ölwechsel am Traktor
Landwirt Bützler und Sohn
Wassererosion auf dem Acker
Auch interessant