Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Die Top-Artikel der Woche

Klickhits: Share Deal, Ernte-Diebstahl, Zukunft der Milchviehhalter

Ackerflächen in der Nähe von Bad Langensalza, Thüringen
am Montag, 10.08.2020 - 11:30 (Jetzt kommentieren)

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die Klickhits der Vorwoche.

Share Deals: Kliem verkauft Großbetrieb komplett an Aldi-Erben

Die Meldung, dass der Ex-Bauernpräsident Kliem seine Agrargesellschaft ADIB an den Aldi-Erben Albrecht verkauft, sorgte für Unmut - auch der Thüringer Bauernverband (TBV) ist "enttäuscht". 

Auf Grundlage des Geschehens verbreitete die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) ein Positionspapier zur Regulierung des Bodenmarktes.

Jetzt lesen: Ex-Bauernpräsident Kliem verkauft Großbetrieb komplett an Aldi-Erben

Vom Acker geklaut: Landwirte haben in der Erntezeit schlechte Karten

Während der Erntezeit klagen Landwirte mehrfach über den Diebstahl von erntereifen Früchten vom Feld. Ein Diebstahl kann zwar zur Anzeige gebracht werden, es ist jedoch gesetzlich geregelt, in welchen Fällen eine strafrechtliche Verfolgung des Diebstahls eingeleitet werden kann.

Jetzt lesen: Erntezeit - Landwirte haben bei Diebstahl schlechte Karten

Milchviehhalter: Wie geht es mit ihnen weiter?

In der agrarfrauen-Facebook-Gruppe wurde aktiv über die ungewisse Zukunft der Milchviehhalter diskutiert. Anlass für die Diskussion war eine Meldung aus den Niederlanden: Bis 2030 wird voraussichtlich jeder dritte Milchviehbetrieb aus der Produktion aussteigen. 

Jetzt lesen: Gibt es eine Zukunft für Milchviehhalter?

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...