Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Landwirt leicht verletzt

Kollision: Massey Ferguson Traktor und VW-Bus prallen zusammen

Ein Massey Ferguson Traktor nach einem Unfall auf der Straße
am Mittwoch, 12.10.2022 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

In Hessen kam es am Sonntag zu einer schweren Kollision zwischen einem Massey Ferguson Traktor und einem T5 VW Bus. Die Polizei musste eine Sicherheitsleistung einfordern.

Wie das 112 Magazin berichtet, kam es am Sonntagabend in Hessen zu einer schweren Kollision zwischen einem VW Bus und einem Massey Ferguson Traktor.

Der Unfall ereignete sich auf der Kreisstraße 83 zwischen Rhoden und Helmighausen bei Diemelstadt im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg. Die Polizei kassierte hierbei eine Sicherheitsleistung.

Landwirt versucht auszuweichen: Auto und Traktor stoßen zusammen

Laut Feuerwehr und dem Fachportal 112-magazin.de befuhr ein lettischer Staatsbürger (36) gegen 19.45 Uhr mit seinem in Schweden zugelassenen VW-Bus die K 83. Auf der schmalen Straße kam ihm ein Massey Ferguson Traktor entgegen.

Als die Lichter des T5 auf den MF Schlepper zusteuerten, habe der 59-jährige Landwirt versucht, nach rechts auszuweichen. Allerdings nahm der Autofahrer die Straße so weit ein, dass es zur Kollision kam. Dabei wurde der Landwirt aus Diemelstadt leicht verletzt, so das Magazin.

Durch den Aufprall gingen das linke Rad und die Achse des Massey Ferguson zu Bruch. Der T5 VW-Bus wiederum wurde an der linken Seite und der Front vollkommen demoliert.

Für Bußgeld und Verfahren: Autofahrer muss Kaution hinterlegen

Bei der Unfallaufnahme hätten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Letten festgestellt, wie das Fachportal berichtet. Ein Atemalkoholtest habe einen deutlich zu hohen Promillewert ergeben. Der Autofahrer musste sich infolgedessen im Krankenhaus eine Blutprobe abnehmen lassen. Anschließend hatte er eine Kaution in Höhe des zu erwartenden Bußgeldes samt Kosten für das Verwaltungsverfahren zu hinterlegen. Erst dann wurde der Mann wieder entlassen.

Der Traktor war ebenso wie der VW Bus nicht mehr fahrbereit. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Mit Material von 112 Magazin, Feuerwehr

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...