Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Traktorunfall

Kollision zwischen Traktor und Pkw: Drei Verletzte

Ein Unfall zwischen einem Traktor von Fendt und einem Pkw
am Freitag, 23.07.2021 - 09:37 (Jetzt kommentieren)

Bei einem Unfall zwischen einem Traktor und einem Pkw wurden am Donnerstagabend in Nordrhein-Westfalen drei Personen, darunter zwei Kinder, verletzt.

Wie die Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen berichtet, kam es am Donnerstagabend gegen 21:40 Uhr zu einem schweren Unfall zwischen einem Traktor und einem PKW.

Die Feuerwehr wurde zu einer Einsatzstelle an der Lemgoer Straße beziehungsweise Lehhof in Bad Salzuflen in Nordrhein-Westfalen gerufen, an der Diesel-Betriebskraftstoffe einer Landmaschine ausliefen.

Drei Personen bei Unfall mit Traktor verletzt

Vor Ort stellte sich die Lage jedoch so dar, dass ein PKW mit einem Traktor der Marke Fendt verunfallt war. Zunächst war die Anzahl und Lage der verletzten Personen unklar.

Glücklicherweise konnte sich die Familie im VW Touran selbstständig aus ihrem PKW befreien. Jedoch mussten drei Personen, darunter zwei Kinder, mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Traktorunfall: Diesel-Betriebskraftstoffe ausgelaufen

Der ausgelaufene Diesel-Betriebskraftstoff wurde von der Feuerwehr abgestreut und aufgenommen. Da eine ungeklärte Menge des Kraftstoffes auch ins Erdreich gelaufen ist, wurde in Absprache mit dem Kreisumweltamt die oberste Erdschicht abgetragen.

Der Einsatz für die rund 40 Einsatzkräfte zog sich bis kurz nach Mitternacht.

Mit Material von Freiwillige Feuerwehr Bad Salzuflen
Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe September 2021
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin_1632205801.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...