Login
Wirtschaft

Kooperation zwischen Ulmer und AMI

Externer Autor ,
am
20.10.2009

Bonn - In Sachen Marktinformationen für die Geflügelwirtschaft arbeiten die Agrarmarkt Informations-GmbH (AMI) und die 'Marktinfo Eier & Geflügel' (MEG) künftig zusammen.

© Franz-Pfluegl/Fotolia

Wie die Agrarmarkt Informations-GmbH (AMI) am vergangenen Donnerstag bekanntgab, werden die MEG-Marktinformationen künftig in die eigene, breit aufgestellte Marktberichterstattung einfließen und das Informationsangebot ergänzen. Die MEG hatte sich nach dem Aus für die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) im Verlag Eugen Ulmer unter Leitung der ehemaligen ZMP-Geflügelexpertin Margit Beck formiert.

Im Zuge der Zusammenarbeit erweitert die AMI in Kürze ihr Online-Angebot um zwei Monitore zur Eier- und Geflügelwirtschaft. "Durch die Kooperation werden die Kompetenzen der Mitarbeiter beider Unternehmen effizient genutzt. Dies stärkt die qualitativ hochwertige Marktberichterstattung und kommt insbesondere auch der Wirtschaft zugute", so Gerd Friedrich, Verlagsleiter der Eugen Ulmer KG.

AMI-Geschäftsführer Christian Alter erklärte, durch die Kooperation könnten die Spezialkenntnisse zu den Märkten der Geflügelwirtschaft in einen gesamtwirtschaftlichen Kontext gestellt und die Marktinformationen zeitnah und aus einer Hand geliefert werden. Außerdem seien Objektivität und Neutralität der Marktberichterstattung mit dieser Kooperation gewährleistet. (AgE)

Auch interessant