Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Video-Tipp

Kräuter auf engem Raum anpflanzen - So geht's richtig

Leckere und frische Kräuter verfeinern jedes Gericht. Aber den teuren Kauf im Supermarkt kann man sich sparen, da man mit Katjas Tricks auch auf kleinstem Raum Kräuter einfach selber anpflanzt.

am Donnerstag, 29.04.2021 - 07:15

Katja von kraut&rüben zeigt in ihrem Youtube Video diesmal, wie man Kräuter richtig anpflanzt. Sie zeigt den gesamten Prozess vom Auskleiden der Bäckerkiste über die Wahl der Erde, das Befüllen und Bepflanzen bis hin zum Angießen. Außerdem verrät Sie, welche Mittelmeerkräuter miteinander verträglich sind. 

Ob Balkon oder Garten - mit ihren Tricks ist überall genug Platz, um durch den eigenen grünen Daumen leckere und frische Kräuter auf den Teller zu bringen! 

Kräuter auf dem Balkon anpflanzen - So geht's richtig

Anstelle eines Balkonkastens verwendet Katja als Gefäß zum Bepflanzen handelsübliche Bäckerkisten, die sie zunächst mit Unkrautvlies auskleidet. Die einzelnen Teile schneidet sich zunächst zu und füllt die Kiste mit Kräutererde.

Ein Vorteil der Bäckerkisten: Die praktische Handhabung der Kisten dank Leichtigkeit und Stapelbarkeit. Dadurch eignen sie sich hervorragend, um Kräuter auf dem Balkon anzupflanzen. 

In einer Kiste pflanzt sie folgende Mittelmeerkräuter: Salbei, Thymian, Majoran, Oregano und Rosmarin. In einer zweiten Kiste konzentriert sie sich auf das Pflanzen und Aussäen von Salatkräutern wie Schnittlauch, Petersilie,  Rauke (auch Rucola genannt), Kerbel und Dill.

Kräuter pflanzen: Welche Kräutersorten vertragen sich zusammen?

In dem Video zeigt Katja nicht nur den gesamten Prozess vom Auskleiden der Bäckerkiste über die Wahl der Erde und das Befüllen, sondern erklärt auch, welche Kräuter sich auf engem Raum auf Balkon oder im Beet miteinander vertragen.

Ein wichtiger Schritt beim Bepflanzen ist zu beachten, welche Kräuter unbedenklich nebeneinandergesetzt werden können:

  • Prinzipiell vertragen sich alle Kräuter gut miteinander, dennoch sollte auf die Größe der Pflanzen geachtet werden.
  • Üppige Arten sollte eher die Ränder der Kisten besiedeln, um den kleineren Pflanzen nicht den Platz und das Licht zu rauben.  

Katja erklärt in ihrem Video anschaulich, wie man aus kleinen Schnittlauchpflänzchen mehr Ernte herausholen kann, welche Kräuter man besser aussäen sollte statt sie zu verpflanzen und wie viel Wasser oder Dünger die einzelnen Kräutersorten benötigen.