Login
Wirtschaft

KTG Agrar: 2 weitere Tochterunternmehen insolvent

Thumbnail
Anke Fritz, agrarheute
am
31.08.2016

Das nächste Tochterunternehmen der KTG Agrar ist zahlungsunfähig und muss Insolvenz anmelden.

Die KTG Agrar SE gibt bekannt, dass ihre beiden Tochtergesellschaften, die Delta Agrar Handels GmbH und die Delta Agrar GmbH, heute jeweils einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Neuruppin gestellt haben. Die Entscheidung über die Insolvenzantragstellung wurde heute getroffen, da die Zahlungsunfähigkeit eingetreten ist.
 

KTG Agrar: Forderungen in Höhe von insgesamt 47,9 Mio. Euro

Die Delta Agrar Handels GmbH betrieb für alle Gesellschaften des Geschäftsbereichs Agrar der KTG-Gruppe zentral den Saatgut-, Düngemittel- und sonstigen Betriebsmitteleinkauf. Diese Aufgaben werden künftig zentral übernommen.

Die Delta Agrar GmbH war bis 2015 im Bereich Transport und Logistik für die KTG-Gruppe tätig.

Die KTG Agrar SE hatte zum 30. Juni 2016 gegenüber beiden Gesellschaften Forderungen in Höhe von insgesamt 47,9 Mio. Euro.

Auch interessant