Login
Pleite

KTG Agrar: 6 Millionen Euro Agrarzahlungen

Thumbnail
Anke Fritz, agrarheute
am
19.08.2016

Das nächste Unternehmen der KTG-Gruppe ist insolvent. In einer Antwort der Bundesregierung werden Agrarzahlungen in Höhe von 6 Millionen Euro an die Unternehmen der KTG genannt.

Die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen aus dem August zeigt, in welcher Größenordnung landwirtschaftlichen Unternehmen der KTG Agrar Agrarzahlungen erhalten haben.

Die Daten für 2014 und 2015 beziehen sich in der Antwort der Bundesregierung jeweils auf die EU-Haushaltsjahre.  Die gesamt Agrarzahlungen an die KTG Unternehmen in Deutschland beliefen sich in den Jahren 2014/2015 auf rund sechs Millionen Euro.

Bödenverkäufe an dei KTG Agrar

Die kleine Anfrage zeigt laut den Grünen außerdem: Die Bundesregierung hat durch die Bodenverwertungs- und -verwaltungs Gmbh seit 2005 insgesamt 1.100 Hektar an 20 Unternehmen der KTG verkauft. Weitere 3.200 Hektar wurden an 30 Unternehmen der KTG Agrar verpachtet.

Sonne, Weizen, Stroh: Die schönsten Erntebilder im August

Auch interessant