Login

Kühe erkunden Wellness-Hotel

Kühe in Hotellobby
Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
23.10.2017

Ein Hotel im Zillertal bekam am Wochenende unerwarteten Besuch. Die Eindringlinge wurden von der Überwachungskamera aufgezeichnet und am Hotelparkplatz gestellt.

Als die Mitarbeiter des Sport- und Wellnesshotels Held im Zillertal am Samstagmorgen das Hotel betraten, fanden sie in der Hotellobby mehrere Kuhfladen und zerbrochene Blumentöpfe. Was es damit auf sich hatte, offenbarte die Aufnahme der Überwachungskamera.

Kühe verirrten sich in Hotellobby

Ein Video auf der Facebook-Seite Hotels Held wurde über das Wochenende ein viraler Hit. Zu sehen ist die nächtliche Hotelrezeption - und unerwarteter Besuch. Denn um 1:13 Uhr nachts öffnete sich die Hoteltür und zwei Kühe spazierten hinein.

Wie die Kühe in das Hotel kamen, klärte sich im Nachhinein auf, wie der Schweizer Bauer berichtet. So seien in jener Nacht zehn Rinder aus einer benachbarten Weide ausgebrochen und auf den Hotelparkplatz gelaufen. Zwei Kühe schafften es, die elektronische Schiebetür der Hotellobby zu öffnen, hielten sich  rund eine halbe Stunde lang dort auf und seien anschließend selbstständig wieder hinausgegangen. Ein Taxifahrer habe Stunden später die Kühe auf dem Parkplatz bemerkt und die Polizei informiert.

Jungbauernkalender: Das sind die Motive für 2018

Jungbauernkalender 8
Jungbauernkalender 7
Jungbauernkalender 6
Jungbauernkalender 5
Jungbauernkalender 3
Jungbauernkalender 9
Jungbauernkalender 2018
Auch interessant