Login
Cowboy

Landwirt fängt Dieb mit Lasso ein

Eva Eckinger/agrarheute/CNN/Berliner Morgenpost
am
13.06.2016

Wie im wilden Westen: Ein Dieb wollte sich in den USA mit einem Fahrrad aus dem Staub machen. Doch ein Landwirt zögerte nicht lange und überwältigte den Übeltäter mit seinem Lasso.

Keine Szene aus einem Westernfilm, sondern Realität! Im US-Staat Oregon hat ein Landwirt auf seinem Pferd einen mutmaßlichen Dieb mit einem Lasso eingefangen, berichtet die Berliner Morgenpost. Der Vorfall ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in dem kleinen Ort Eagle Point.

Landwirt überwältigt Kriminellen

Farmer Robert Borba erzählt gegenüber CNN: "Eine Frau rief laut 'er stiehlt mein Rad, er stiehlt mein Rad'". Da zögerte der 28-jährige Rancher, Viehtreiber sowie Rodeoreiter nicht lange und ergriff die Verfolgung des flüchtigen Mannes.

Mit einem gekonnten Lassowurf brachte er den Verdächtigen zu Fall. Die Polizei musste den Dieb am Ende nur noch in Gewahrsam nehmen. Er sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

Bison Track Race 2016: Das härteste Traktorrennen der Welt

Auch interessant