Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Kurioser Fund

Landwirt findet Geldbörse in Siloballen

Geldbörse
am Dienstag, 04.12.2018 - 09:27 (Jetzt kommentieren)

Nach vier Monaten ist eine verlorene Geldbörse wieder aufgetaucht. Ein Landwirt hat sie in einem Siloballen gefunden.

Im August 2018 meldete ein junger Mann der Polizeistation Bruchhausen-Vilsen in Niedersachsen, dass er seine Geldbörse verloren hat. Führerschein, Personalausweis, Bargeld - alles weg. Auch nach intensivem Suchen konnte er den Geldbeutel nicht wiederfinden. Gestern, am 3.12., wurde sie bei der Polizei abgegeben. Ein Landwirt hatte sie in einem Siloballen gefunden. Er wollte seine Rinder füttern, als ihm das gute Stück ins Auge fiel. Sämtliche Papiere und auch die Geldscheine sind gut erhalten. Nur das Kleingeld fehlt.

Mit Material von Presseportal

Weiße oder grüne Weihnachten: Bauernregeln im Dezember

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...