Login
Claas

Landwirt hilft bei Bergung von Autowrack

Claas birgt PKW in Wald
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
12.07.2017

In Niedersachsen half ein Landwirt mit seinem Claas bei der Bergung eines ausgeschlachteten Pkw. Die Aktion im dichten Wald gestaltete sich als schwierig.

Am Sonntagvormittag wurden die Beamten der Polizei Tostedt in ein Waldgebiet nördlich von Heidenau im Landkreis Harburg gerufen. Dort hatten Jäger im dichten Geäst einen ausgeschlachteten und völlig demolierten Pkw Nissan gefunden.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass dieser Wagen erst in der vorangegangenen Nacht dorthin gefahren und dort vermutlich zur Entsorgung zurückgelassen worden war.

Komplizierte Bergungsaktion

Die Bergung aus dem Wald gestaltete sich äußerst schwierig. Die freiwillige Feuerwehr Heidenau musste anrücken, um die Zuwegung mit Kettensägen frei zu schneiden. Erst dann konnte mit Hilfe eines ansässigen Landwirtes das Fahrzeug aus dem dichten Wald geborgen werden.

Er nahm den Wagen auf die Gabel seines Teleskopladers und transportierte ihn zum nächsten befahrbaren Feldweg.

Illegale Fahrzeug-Entsorgung

Von dort aus übernahm ein Abschlepper den weiteren Abtransport des schrottreifen und rundum beschädigten Fahrzeuges, welches sichergestellt wurde. Die Polizei Tostedt ermittelt nun den Verursacher der illegalen Fahrzeug-Entsorgung im Wald und bittet Zeugen, die Hinweise zur Herkunft des Wagens oder dessen Nutzer machen können, sich unter der Telefonnummer 04182-28000 zu melden.

Mit Material von Polizeiinspektion Harburg

Claas stellt neue Maschinen für Grünland vor

Claas-Heckmähwerk Corto
Claas-Frontmähwerk Corto
Claas-Frontmähwerk Corto
Claas-Frontmähwerk Corto
Claas-Mähwerk Corto Contour
Claas Schwader Liner 1700
Claas Schwader Liner
Profix-Bügelsicherung am Claas-Schwader
Claas-Schwader Liner von oben
Anhängung des Claas-Schwaders von oben
Claas-Schwader Liner 320
Claas-Wender Volto
Claas-Wender Volto
Auch interessant