Login
Dorf und Familie

Landwirt trifft Verbraucher auf der Bauernmarktmeile

AgE
am
10.09.2013

München - Rund 100 Direktvermarkter haben ihr Kommen für die Münchner Bauernmarktmeile angkündigt. Termin ist der 29. September.

Unter dem Motto "Bayerisch leben mit Land- und Gastwirten" präsentieren am 29. September rund 100 Direktvermarkter aus dem Freistaat ihre Erzeugnisse in der Landeshauptstadt auf der Bauernmarktmeile.
 
Wie der Bayerische Bauernverband (BBV) mitteilte, lassen sich auf der Marktmeile Erzeugnisse aus dem Norden Frankens bis in den Süden Oberbayerns entdecken. Zum Angebot der Aussteller gehörten erntefrisches Gemüse, reife Früchte, Käse- und Wurstwaren, Fleisch und Fisch, Ausgefallenes, traditionelle Schmankerl und noch vieles mehr. Vor der Feldherrnhalle lade ein großer Biergarten zu bayerischer Gemütlichkeit ein.

92 Prozent bevorzugen Lebensmittel aus der Region

Der BBV wies in dem Zusammenhang darauf hin, dass die Verbraucher immer anspruchsvoller in Bezug auf den Einkauf von Lebensmitteln würden und inzwischen stärker darauf achteten, dass die Produkte aus der Region kämen.
 
Rund 92 Prozent aller Verbraucher bevorzugten Lebensmittel aus der Region, berichtete der BBV unter Berufung auf eine Studie von Ökobarometer im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums. Die Käufer griffen gezielter auf saisonale, erntefrische Erzeugnisse zurück, so wie sie auf vielen Bauernmärkten angeboten würden.
Auch interessant