Login
Brand

Landwirte helfen, Waldbrand zu verhindern

Feuerwehr löscht brennende Heuballen
Thumbnail
Dagmar Deutsch, agrarheute
am
27.04.2018

Ein Heuballenbrand drohte, auf den benachbarten Wald überzugreifen. Landwirte halfen, dies zu verhindern.

Am 24. April rückte die Feuerwehr Salem in Baden-Württemberg zu einem Brand von Heuballen aus. Diese waren unter einer Plane neben einem Wald gelagert. Mit vereinten Kräften wurde verhindert, dass die Flammen auf den unmittelbar angrenzenden Wald übergreifen. Neben einer nachalarmierten Einheit half auch ein Landwirt bei der Löschung des Brands. Er unterstütze die Feuerwehr mit Traktor und einem Anhänger mit 18.000 Liter Wasser. Auch der Besitzer des brennenden Heus half, indem er die gestapelten Ballen mit einem Radlader verteilte. So konnte die Feuerwehr gezielt Ablöschen.

Mit Material von Freiwillige Feuerwehr Salem

Abendrot und Gewitter: Die besten Wetterbilder unserer Leser

Frühlingswetter mit Wolken
Traktor auf Acker
Unwetter über Feldern
Rapsfeld mit Wolken
Wolken von Sonne bestrahlt
Unwetter über Ortschaft
Dunkle Wolken
Abendrot über Dorf
Fendt mit Regenbogen
Spätsommer in Sachsen
Traktor und Regenwolken
Traktor im Sonnenuntergang
Auch interessant