Login
Dorf und Familie

Landwirtschaft in Russland: Die besten Videos dazu

Krenn
am
24.09.2015

Das Bild der russischen Landwirtschaft ist heute noch stark vom Einsatz alter Technik geprägt. Auf der anderen Seite suchen einige deutschen Landwirte ihre Zukunft auf russischen Äckern. Diese Videos geben interessante Einblicke:

Matthias Mumme, Chefredakteur traction, zeichnet auf seiner Reise durch Sibirien und die Altai-Region ein Bild der dortigen Landwirtschaft.
 
 

Neustart in Russland

Drei Schweizer Landwirte haben 2004 südlich von Moskau einen verlotterten Landwirtschaftsbetrieb mit 360 Hektar Land gekauft. Die Reportage von 3Sat zeigt, wie die Landwirte die neue Herausforderung in Russland meistern.
 
 

130.000 Hektar Land - Deutscher Bauer in Russland

Diese ZDF-Reportage handelt von einem deutschen Landwirt, der in Russland 20.000 Kühe hält und 130.000 Hektar bewirtschaftet. Er bekommt Unterstützung vom Staat, kann nahezu soviel Land pachten oder kaufen wie er will und für den Liter Milch bekommt der deutsche Bauer auch noch mehr als in der Heimat.
 
 

Kirovetz - Geschichte einer russischen Legende

Der K-700 ist einer der meistgebauten Traktoren der Welt. Die Redakteure der AGRARTECHNIK haben in Sibirien und in der Wolgaregion einige der gelben Riesen vor die Linse bekommen.
 
Auch interessant