Login
Dorf und Familie

Landwirtschaft trifft kesse Mädels

Externer Autor
am
26.05.2010

Schraudenbach - Charme und Selbstbewusstsein waren gefragt, um Model beim Jungbauernkalender 2011 zu werden. Vergangene Woche fand das Fotoshooting statt. agrarheute.com war dabei.

"Nicht Profi-Models, sondern wie gewohnt Models aus der bayerischen Landwirtschaft zeigen mit Charme und Selbstbewusstsein, dass sich aktuelles landwirtschaftliches Unternehmertum stets auch im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne bewegt", erklärt Ludwig Raßhofer, Landesvorsitzender der Bayerischen Jungbauernschaft.

Aufnahmen entstanden in Unterfranken

Die Aufnahmen entstanden im unterfränkischen Schraudenbach in der Verbindung mit der Landwirtschaft vor Ort. "Neben dieser wundervollen Landschaft, die als Nebenprodukt der Nahrungsmittelproduktion tagtäglich entsteht und gepflegt wird, wollen wir aber vor allem auch die eigenständigen Persönlichkeiten der Models im aktuellen Kalender einfangen", begeistert sich der Geschäftsführer der Bayerischen Jungbauernschaft, Marcus Rothbart.

Kultkalender in der sechsten Ausgabe

Mit der Ausgabe 2011 entsteht die sechste Ausgabe des "Jungbauernkalender der German Girls Edition". Seine Ursprünge hat er in einer Marketingidee,die im Jahr 2001 in Österreich großes Aufsehen erregt hat.

Vorbestellungen laufen

Die Vorbestellungen für den Jungbauernkalender der German Girls Edition 2011 sind bereits angelaufen. Die Auflage ist limitiert, wer einen der begehrten Kalender ergattern will, kann ihn Online unter www.jungbauernkalender.de ordern. (pd/ez)

Einblicke über die Arbeit der Models und ihrem Fotografen, Wolfgang Zajc, sehen Sie in der Bildergalerie:

Auch interessant