Login
Spektakulär

Lkw rammt Traktorgespann: 25 Tonnen Kartoffeln auf Acker

Traktorunfall in Niedersachsen
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
18.09.2017

Beim Überholmanöver eines Lkws kam es in Niedersachsen zu einem Unfall mit einem Traktor. 25 Tonnen Kartoffeln landeten auf dem Kartoffelacker.

Im niedersächsischen Emlichheim in der Grafschaft Bentheim ist am Samstag ein Traktorgespann mit 25 Tonnen geernteter Kartoffeln umgekippt. Zuvor wurde die landwirtschaftliche Zugmaschine von einem Lkw touchiert, der zu einem Überholmanöver angesetzt hatte, berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ).

Lkw rammt Traktor bei Überholmanöver

Kartoffeln landen nach Unfall auf Acker

Die Kanalstraße bei Emlichheim war offenbar zu eng für einen LKW und ein Traktorgespann. Ein 67-jähriger Lastwagenfahrer wollte nämlich einen Traktor mit Anhänger überholen, als er links auf den Grünstreifen geriet und beim Gegensteuern schließlich den Traktor touchierte.

Der 25-jährige Traktorfahrer versuchte noch nach rechts auszuweichen, geriet dabei aber auf den Grünstreifen, so die NOZ.

Kartoffeln landet auf Kartoffelacker

Infolgedessen kippten die beiden mit Kartoffeln beladenen Anhänger um und die komplette Ladung landete auf einem Feld - ironischerweise auf einem Kartoffelacker. Der Traktor kam kurz vor einem Baum quer zur Fahrbahn zum Stehen. Beide Fahrer wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Ein Spezialkran war nötig, um die Anhänger wieder aufzurichten, meldet die NOZ abschließend.

Mit Material von Neue Osnabrücker Zeitung, NDR

Kartoffelanbau: Das sind die neuen Grimme-Maschinen

Selbstfahrer-Kartoffelroder Grimme Varitron 270
Grimme-Roder Varitron 220
Grimme-Dammfräse GF 200
Kartoffelaufnahmegerät PS 511
Lagerhausfüller SL 165
Grimme ProCam
Grimme ErgoDrive
Auch interessant