Login
Maschinenbrand

Maishäcksler zerstört: 100.000 Euro Schaden

Ein ausgebrannter Maishäcksler
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
14.09.2016

Bei einem Brand in Niedersachsen ist am Sonntag ein hoher Schaden entstanden. Im Motorraum eines Maishäckslers war plötzlich Feuer ausgebrochen.

Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Sonntag kurz nach 20 Uhr im niedersächsischen Dorchtersen ein Maishäcksler in Brand geraten, berichtet die Polizeiinspektion Stade. Während der Arbeit war im Motorraum plötzlich ein Feuer ausgebrochen und hatte sich dann schnell über die gesamte Maschine ausbreiten können.

Maschinenführer in Sicherheit

Ein ausgebrannter Maishäcksler

Der 32-jährige Maschinenführer konnte sich glücklicherweise noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Er alarmierte umgehend die Feuerwehr, so die Beamten der Polizeiinspektion.

Die circa 25 Einsatzkräfte der Ortswehr Dorchtersen waren rasch vor Ort und mussten den Brand zum Teil unter schwerem Atemschutz bekämpfen.

100.000 Euro Schaden bei Brand

Trotz des schnellen Einsatzes brannte die Maschine vollständig aus und es entstand ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro, so die Polizei. Brandexperten der Polizeiinspektion Stade haben die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Stade

Kalendergirls 'Jungbauernträume 2017'

Kalenderbild Oldtimertraktor
Kalenderbild Oldtimertraktor
Kalenderbild Oldtimertraktor
Kalenderbild Oldtimertraktor
Kalenderbild Oldtimertraktor
Auch interessant