Login
Die Polizei berichtet

Massey Ferguson und blaues Schaf gestohlen

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
16.03.2016

In Rheinland-Pfalz wurde ein Traktor im Wert von über 50.000 Euro gestohlen. Die nordrhein-westfälische Polizei wiederum sucht nach den Dieben eines "blauen Schafes".

Im rheinland-pfälzischen Harthausen entwendeten Unbekannte einen an der sogenannten Kohlplatte abgestellten Traktor der Marke Massey Ferguson 5455, an dem ein Mischstreuer angebracht war, meldet die Polizeidirektion Ludwigshafen. Die Diebe fuhren in den Bereich des Hundeplatzes und koppelten den Streuer ab. Der Wert des Traktors liegt laut den Beamten bei über 50.000 Euro.

‚Blaues Schaf’ gestohlen

In Nordrhein-Westfalen ereignete sich am Sonntag ein kurioser Fall von "Kidnapping", berichtet die Polizei Bochum. In Stiepel wachte seit mehreren Jahren ein Schafs-Modell über ein Grundstück. Letztmalig sah der Besitzer seinen treuen Bewacher am 12. März gegen 12 Uhr.

Das blaue Schaf war zwar angebunden, doch "Eigentums-Wilderer" entführten das Tier, so die Polizei. Das Bochumer Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-8205 um Hinweise.

Die schönsten Userbilder 2016: Landwirtschaft in Deutschland

Auch interessant