Login
Wirtschaft

Mehr Zucker für den Export

pd
am
19.11.2013

Brüssel - Die Zuckerkampagne läuft. Die EU will jetzt zusätzliche 700.000 Tonnen Zucker für den Export zulassen. Der Beschluss könnte Anfang Dezember in Kraft treten.

zucker_hand.jpg
Die EU-Kommission will für die aktuelle Zuckerkampagne 2013/2014 mehr Zucker für den Export zulassen. 700.000 Tonnen zusätzlich sind geplant.
 
Die Mitgliedsstaaten haben grünes Licht für den Vorschlag der Kommission gegeben, der Beschluss könnte Anfang Dezember in Kraft treten.

WTO-Menge nahezu ausgeschöpft

Insgesamt liegen die Gesamtausfuhren der Europäischen Union damit bei 1,35 Millionen Tonnen Zucker. Die WTO erlaubt der EU eine Ausfuhrmenge von 1,37 Millionen Tonnen. Bis auf einen Rest von 0,2 Millionen Tonnen wäre diese damit nahezu ausgeschöpft.
 
Auch interessant