Login
Klickhits: Die Top 3 der letzten Woche

Melkanlage zerstört, der größte Pflug der Welt und 37 Cent/Kilo Milch

Eva Ziegler/agrarheute
am
04.04.2016

Das war vergangene Woche wichtig: Unbekannte zerstören Melkanlage, Schmidt prognostiziert 37 Cent/Kilo Milch in 2025 und der größte Pflug der Welt.

Unbekannte lassen 100 Milchkühe frei und zerstören Melkanlage

Wie die Polizeiinspektion Cuxhaven mitteilt, suchten bisher unbekannte Täter in der Nacht zum vergangenen Sonntag einen landwirtschaftlichen Betrieb in der Alten Dorfstraße im niedersächsischen Appeln auf und zerstörten offenbar mutwillig die komplette Melkanlage.

Selbst die Elektronik der Anlage wurde zerstört. Doch dies reichte den Tätern scheinbar nicht.

Caterpillar mit dem wohl größten Pflug der Welt

Drei Caterpillar-Maschinen bei der Schwerstarbeit. Ein D8H, D8E und D6R sollen hier den größten Pflug der Welt durch die Erde ziehen. Mit insgesamt 650 Pferdestärken erhält das Tiefpflügen eine neue Dimension. Ein beeindruckendes Video ...

Milchpreis: Schmidt rechnet mit 37 Cent pro Kilo für 2025

Im Vorfeld des Agrarrats am 16. März in Brüssel hatte Bundesagrarminister Christian Schmidt erklärt, dass er die Aussichten für die Milcherzeuger als „sehr gut“ erachte und einen Anstieg der Milchpreise erwarte. Wie jetzt bekannt wurde, bezog er sich mit seiner Aussage auf die Prognose der EU-Kommission, die davon ausgeht, dass im Jahr 2025 der Milchpreis bei etwa 37 Cent pro Kilogramm Milch liegen werde.

Auf Facebook kam Schmidts Aussage nicht gut an, wie die Reaktionen unserer User gezeigt haben.

Auch interessant