Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Hofheld-Blog der Woche

Mobbing: Was sich Bloggerin Brina als Kind alles anhören musste

Hofheld-Brina-Mobbing
am Donnerstag, 21.03.2019 - 09:35

Hofheld-Bloggerin Brina liebte es, auf dem Bauernhof aufzuwachsen. Genau deshalb hatte sie in der Schule mit Mobbing zu kämpfen.

Hofheld Logo

Landwirtschafts-AzuBi Sabrina Schneider ist die Tochter eines Schäfers. Sie ist quasi im Stall groß geworden und hat es geliebt, alles zu erkunden und im größten Dreck spielen zu dürfen. Im Kindergarten fanden es ihre Kameraden auch noch cool, dass sie auf einem Bauernhof lebt. In der Grundschule war das dann allerdings anders und sie machte erste Erfahrungen mit Mobbing.

Was sie sich in der Grundschule als Bauerntochter alles anhören musste, teilt sie in ihrem neuesten Blog auf dem Junglandwirteportal Hofheld. Sie will damit Betroffenen Mut machen, denn leider ist das Mobbing von Bauernkindern fast alltäglich, wie auch eine Umfrage von agri EXPERTS zeigt.

Umfrage-Ergebnisse: Die Zahlen zu Mobbing von Bauernkindern