Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Dorf und Familie

Modenschau: Kleider im Wandel der Jahrzehnte

am Montag, 24.09.2012 - 12:55 (Jetzt kommentieren)

München - Kleider und Kostüme aus den vergangenen 60 Jahren - die gab es am Wochenende auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest zu sehen. Eine kleine Bildauswahl.

Mode im Wandel von Jahrzehnten präsentierten die Landfrauen aus Unterfranken auf der ZLF-Bühne in Halle 9. In sechs Durchgängen zeigten die Damen aus Essleben Kleider und Kostüme aus den vergangenen 60 Jahren. Wie Frau von damals in der Freizeit gekleidet war, davon konnten sich die Besucher im ersten Durchgang ein Bild machen. Sommerkleider aus Leinen und Baumwolle bestimmten das Bild.
 
Maßgeschneiderte Kostüme, die zu Hoffesten oder nach dem Kirchgang getragen wurden, wurden in der zweiten Runde vorgeführt. Auch runde Geburtstage oder andere Familienfeiern boten Gelegenheit, sich ein neues Kleid anzuschaffen - Kleider machen schließlich Leute. Im dritten und vierten Durchgang dominierten Stoffe aus chemischen Fasern und mit Glitzerfäden das Schauprogramm. Wunderschöne Kleider zum Kirchweihfest oder für den größten Tag im Leben eines Paares - die Hochzeit - rundeten die Modenschau ab.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...