Login
Sachschaden

Müllsack beschädigt Mähdrescher

Mähdrescher von Fendt
Thumbnail
Nicolette Emmerich, agrarheute
am
24.07.2018

Da ein Unbekannter einfach einen Müllsack auf ein Getreidefeld warf, entstand ein erheblicher Sachschaden an einem Mähdrescher.

Ein Landwirt fuhr mit einem Mähdrescher über den großen Sack, in dem unter anderem Fahrradteile lagen. Dabei gelangten diese in das Schneidwerk, das dadurch in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Schaden summiert sich auf rund 3000 Euro. Nach Angaben der Beilngrieser Polizei hatte der Täter den Sack auf dem Feld entsorgt, ohne offenbar die Folgen zu bedenken.

Mit Material von Donaukurier

Die Neuheiten bei John Deere Mähdreschern in Bildern

T630i-r2c0118
T630i-r2c011836_LSC
T630i-r2c011836_LSC
8-3Touch-W 330-440
W440_IMG_41
Dreschkorb-r2
LED-Licht-r2c017971
S-700-r4f0154
Auch interessant