Login
Video-Tipp

Nachbarschaftsstreit: Ein Milchviehbetrieb stellt daher auf Bio um

Die Familie Romme hat vor 8 Jahren einen Milchviehbetrieb in der Eifel übernommen. Doch den Nachbarn stinkt es zu sehr. Daher will das holländische Paar auf Bio umstellen.

am Dienstag, 17.09.2019 - 09:37

Der Weg zum Biobetrieb gestaltet sich schwieriger als gedacht. Schaffen es Rien und Anke Romme dennoch erfolgreich auf bio umzustellen? Als erstes stockt die Familie ihren Milchviehbestand ab. Dann folgt die Umstellung auf Biofutter. Auch die Suche nach einer geeigneten Biomolkerei ist nicht einfach. In kleinen Schritten arbeitet sich die Familie voran. Nach all ihren Bemühungen steht am Schluß die Frage im Raum, ob sie die Biozertifizierung schaffen?

Statt Glyphosat: Mechanik, Bio und Strom

1Corona
2mechanische Varianten_bearb
OG Smarte Unkrautkontrolle
3Zasso_2
4Maisaussaat
5Bonitur_Regenwürmer
6Regenwurmfänge
7SoilVita-Test_1