Login
Video-Tipp

Nachbarstreit: Wegerecht entzogen

Wegen eines Streits verweigert der Nachbar plötzlich das Wegerecht. Damit steht die Existenz des Betriebs mit Hofladen auf dem Spiel.

Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
21.11.2018

Auslöser ist ein Streit um ein Bauprojekt des Sohns. Jahrelang duldete die Nachbarin, dass der Weg zur Hofstelle und zum Hofladen über ihr Grundstück führte. Jetzt hat sie den Landwirt damit in der Hand. Sie will ihm das Wegerecht verweigern. Der Landwirt ist verzweifelt, denn damit steht die Existenz seine Hofladens auf dem Spiel.

Das Norddeutsche Fernsehen hat den Betrieb besucht und sich die Sachlage genauer angesehen.

Auch interessant